Danksagung und ein schönes Wochenende

Wir brauchen eine Digitale Auszeit und sind voraussichtlich am 15. November wieder zurück. Wir bitte um Verständnis.

Nichtsdestotrotz brauchen wir eure Hilfe.

Unsere Arbeit ist sehr Zeitintensiv. Das suchen und finden von vertrauenswürdigen Informationen und News verlangt nicht nur Zeit, sonder auch ein grundsätzliches Wissen über das Weltgeschehen und die Hintergründe. Auch die Übersetzungen von Englischen Artikeln braucht viel Zeit. Sind zwar nicht immer perfekt, aber verständlich.

Die meisten großen Medienkonzerne werden gesteuert und beeinflusst von großen Interessengruppen und können so mit nicht mehr frei und unabhängig berichten.

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt . Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.
Im September haben insgesamt 29 Leser zwischen 1.- bis 170.- gespendet. Total SFr. 854.-
Im Oktober haben insgesamt 33 Leser zwischen 1.- bis 180.- gespendet. Total SFr. 794.-
Spenden Erhalt: 1.Nov. bis 9.Nov. Sfr. 72.-

VIELEN ❤LICHEN UND LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen uns unsere Arbeit honorieren.

(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten Sfr. 900.- )

☛ ☛ Spenden per Überweisung ☚ ☚
Empfänger: Uncut-news, Tösstalstrasse, 8405 Winterthur – Schweiz

Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A  oder PayPal….

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Schuften bis 80 Wenn die Rente nicht reicht

VERBOTENE HEILMITTEL DER PHARMADIKTATUR [AUFGEDECKT]

Direkte Demokratie in Gefahr | Roger Köppel | Selbstbestimmungsinitiative | UNO Migrationspakt

Die marxistisch-satanische Transformation unserer Gesellschaft Teil 1

Die momentan stattfindende Zerstörung der westlichen Gesellschaft basiert auf den Ideen des Satanisten Karl Marx und dessen Nachfolgern Lenin und Trotzki. Das ist problemlos sowie umfangreich belegbar und keine Verschwörungstheorie.

HÄMATOM – Beichtstuhl 20 – Mit Dirk Müller – Über Ausbeutung, Geld und nutzlose Parteien

Krasse neue Patente von Facebook: Einen Schritt näher an eine dystopische Zukunft

Mark Zuckerberg | FacebookEin gemaltes Porträt von Mark Zuckerberg. thierry ehrmann | Flickr

In diesem Jahr hat Facebook zwei interessante Patente in den USA angemeldet. Eines davon ist ein Patent für eine Technologie zur Emotionserkennung, die menschliche Mimik erkennt und so beurteilen kann, in welcher Stimmung wir uns zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Dies kann entweder über eine Webcam oder über eine Telefonkamera erfolgen. Die Technologie ist relativ einfach. Künstlich intelligente, intelligente Algorithmen analysieren und entschlüsseln Mimikausdrücke und gleichen dann Dauer und Intensität des Ausdrucks mit einer entsprechenden Emotion ab. Nehmen wir zum Beispiel die Verachtung. Gemessen an einem Wertebereich von 0 bis 100 könnte ein Ausdruck der Verachtung an einem grinsenden Lächeln, einer runzelnden Stirn oder an einer faltigen Nase gemessen werden. Eine Emotion kann dann aus den Daten extrapoliert werden, die sie mit deinen dominanten Persönlichkeitsmerkmalen verbinden: Offenheit, introvertiert, neurotisch, sagen wir.

Die Genauigkeit dieser Technologie mag nicht perfekt sein, es ist immer gut, skeptisch zu sein, aber wenn die KI (Künstliche Intelligenz) exponentiell lernt und die Technologie in kleinen Schritten so verbessert wird, ist sie viel, viel schneller als die menschliche Intelligenz.

Vor kurzem wurde an der Columbia University ein Wettbewerb zwischen Anwälten und ihren KI-Pendants ins Leben gerufen. Beide lesen eine Reihe von Geheimhaltungsvereinbarungen mit eingebauten kleinen Fehlern darin. Die KI fand 95% der Fehler im Vergleich zu 88% durch den Menschen. Die menschlichen Anwälte brauchten 90 Minuten, um sie zu lesen; die KI brauchte 22 Sekunden. Noch unglaublicher ist, dass Googles AlphaZero  das im vergangenen Jahr Stockfish 8 im Schach besiegt hat. Stockfish 8 ist eine Open-Source-Schachengine mit Zugang zu interessanter und jahrhundertelanger menschlicher Schacherfahrung. Dennoch lehrte sich AlphaZero nach dem Prinzip des maschinellen Lernens, frei von menschlicher Anleitung, Stockfisch 8 wurde im gesamten 28 Mal geschlagen. AlphaZero brauchte nur vier Stunden, um sich selbstständig Schach beizubringen. In vier Stunden von 0 zum Genie.

Ein häufiges Missverständnis über Algorithmen ist, dass sie leicht zu kontrollieren sind, sondern dass sie lernen, sich verändern und selbst steuern können – ein Prozess, der als tiefes “neuronales” Lernen bekannt ist. Mit anderen Worten, sie laufen auf selbstverbessernden Rückkopplungsschleifen. Vieles davon ist natürlich positiv, denn ungeahnte Lösungen des Menschen für kollektive Probleme. Was wäre, wenn, wie Yuval Noah Hariri sagt, die KI nur ein weiteres Instrument wird, das von Eliten eingesetzt wird, um ihre Macht im 21. Jahrhundert noch weiter zu festigen. Die Geschichte lehrt uns, dass es nicht falsch ist, diese Frage zu stellen. Die sich schnell entwickelnde Technologie, die in den Händen weniger Konzernen landet und unkontrolliert ist, sollte uns alle ernsthaft beschäftigen.

Algorithmen, wie Jamie Bartlett, der Autor von The People Vs Tech, es ausdrückt, sind “die Schlüssel zum magischen Königreich” des Verständnisses tief sitzender menschlicher Psychologie: sie filtern, prognostizieren, korrelieren, zielen und lernen. Sie manipulieren auch. Naiver zu denken, dass die Manipulation nur von kommerziellen Unternehmen durchgeführt wird.

Im Jahr 2017 sagte Facebook, dass sie die Stimmungen und Emotionen von Teenagern erkennen könnten, wie z.B. das Gefühl, sich durch ihre Einträge nervös und unsicher zu fühlen, eine Behauptung, die sie später verneint haben, und fügte hinzu, dass wir es nicht tun, “Werkzeuge anbieten, um Menschen basierend auf ihrem emotionalen Zustand anzusprechen”. Der interne Bericht wurde von zwei australischen Führungskräften – Andy Sinn und David Fernandez – verfasst. Der Bericht im The Guardian wurde für eine große Bank geschrieben und sagt aus, dass “das Unternehmen eine Datenbank mit jungen Nutzern hat – 1,9 Millionen Gymnasiasten, 1,5 Millionen Studenten und 3 Millionen junge Arbeiter”.

Affectiva, ein Bostoner Unternehmen, behauptet, komplexe emotionale und kognitive Daten aus Gesicht, Stimme und physiologischem Zustand mit Hilfe der Emotion Recognition Technology (ECT) zu erkennen und zu entschlüsseln – 12 Milliarden “Emotion Data Points” über Geschlecht, Alter und Ethnizität. Der Gründer hat erklärt, dass Affectiva’s ECT Ihre Herzfrequenz von einer Webcam aus ablesen kann, ohne dass Sie irgendwelche Sensoren tragen, einfach durch die Verwendung der Reflexion Ihres Gesichts, die den Blutfluss hervorhebt – eine Reflexion Ihres Blutdrucks.

Das ultimative Ziel der Dekodierung von Affectiva ist es natürlich von unserer emotionalen Zustände zu profitieren.

Vielleicht würde Facebook (und Google) diese Technologie intelligent zu unserem Vorteil nutzen, aber vielleicht auch nicht. Es ist nicht so schwer es sich vorzustellen, wie man es auch unethisch nutzen könnte. Es ist durchaus möglich maßgeschneiderte Anzeigen und Nachrichten bei uns zu platzieren, angleichend an unserem Gemütszustand zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Trotz vieler Proteste in den letzten Jahren sind diese Konzerne aufgrund ihrer enormen kulturellen und sozialen Macht in unserem Leben immer noch nicht besonders transparent oder verantwortlich.

Das zweite Facebook-Patent ist noch interessanter, wenn das…..

Impfskandal des Jahrhunderts – Millionen Menschen werden bis heute mit gefährlichen Retroviren infiziert!

Dr. Judy Mikovits ist eine Biochemikerin und Molekularbiologin mit mehr als 33 Jahren Berufserfahrung. Bevor sie das Cancer Biology-Programm bei EpiGenX Pharmaceuticals leitete, war sie Leiterin des Labors für antivirale Arzneimittelmechanismen am National Cancer Institute. Sie entwickelte später das erste Neuroimmun-Institut. Während sich ihre Arbeit früher auf Krebs und HIV konzentrierte, beschäftigt sie sich jetzt mit dem chronischen Erschöpfungssyndrom und Autismus. Sie hat mehr als 50 Peer-Review-Artikel veröffentlicht.

2011 machte sie die Entdeckung, die ihre Karriere zerstörte. Sie fand heraus, dass mindestens 30% unserer Impfstoffe mit Gammaretroviren kontaminiert sind. Diese Kontamination ist nicht…….

Wiedervereint: Die Entführungsopfer von Suwaida sind heimgekehrt – Dank der Syrisch Arabischen Armee

In einer mutigen und akkuraten Operation ist es der Syrisch Arabischen Armee in der Region Humeira im Nordosten von Tadmur (Palmyra) nach heftigen Gefechten mit einer Gruppe des ISIS  gelungen die vor einigen Wochen von der Terrororganisation aus der Provinz Suwaida entführten Zivilisten zu befreien. Video und mehr……

Antisemitistisch!?….gähn……….

Migrationspakt: Realsatire im Bundestag – Israel ist antisemitistisch

IS-Kämpfer in irakischen Gefängnissen Die nächste Generation Terror?

Zahlreiche einstige Nachwuchskämpfer des IS sitzen heute in irakischen Gefängnissen lange Haftstrafen ab. Dort radikalisieren sie sich weiter.

Die niederländische Autorin und Journalistin Judit Neurink hat eine Jugendhaftanstalt in Erbil besucht.

“Ich habe keine Ahnung, wie viele Hashd ich getötet habe”, berichtet der 18-jährige Khayralah Mezadivan über die Zeit, als er im Irak für die Dschihadistenmiliz “Islamischer Staat” (IS) gegen die schiitischen Paramilitärs der “Hashd al-Shaabi” kämpfte.

Khayralah sitzt an einem Tisch in der Bibliothek des Jugendgefängnisses in der kurdischen Hauptstadt Erbil, wo er eine neunmonatige Haft absitzt. So wie rund hundert weitere arabische Jugendliche, die von Peschmerga-Einheiten als IS-Anhänger festgesetzt wurden. Viele hatten geleugnet vom IS ausgebildet und eingesetzt worden zu sein.

Nicht so Khayralah. Er gab offen zu, nicht nur für die Polizei des IS gearbeitet, sondern auch direkt an der Front gekämpft zu haben. Nun trägt er sein langes Haar eng zusammengebunden unter schwarzer Kleidung und seine Hose oberhalb der Knöchel. Ganz so, wie es der IS von Männern verlangt.

Khayralah war eine der Nachwuchshoffnungen des vom IS ausgerufenen…..

Blutspur nach Europa

MQ-9 Reaper. Bild: DoD

Amerikanische Drohnenangriffe im Orient wären ohne den Stützpunkt Ramstein nicht möglich

Der Fürst muss den Ruf der Grausamkeit nicht scheuen.

Niccolò Machiavelli

Mehrere der eingangs erwähnten Geheimgefängnisse (die nach 9/11 von den USA betrieben wurden) befanden sich in Europa, und Entführungen durch amerikanische Agenten wurden auf europäischem Boden ausgeführt. Die gerichtliche Aufklärung hierzu ist spärlich; Haftbefehle wurden nicht vollstreckt, das Thema scheint abgeschlossen. Doch Drohnen fliegen weiterhin. Hat dies etwas mit Europa zu tun? Können wir nicht einfach nur bedauern, was aus einem Land wurde, das uns mit Marshall-Plan und Berliner Luftbrücke das Überleben sicherte? Uns darüber wundern, welch schändliche Transformation die älteste dauerhafte moderne Demokratie der Welt wählte?

Durch die Recherchen einer Gruppe Investigativjournalisten der Süddeutschen Zeitung wurde bekannt, dass zumindest die deutsche Regierung sich in Sachen Drohnen die Hände nicht in Unschuld waschen kann. Etliche Dokumente und Aussagen belegen, dass die US-Militärbasis Ramstein und damit das Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland eine ausschlaggebende Rolle im Drohnenkrieg spielt. Die Datenleitung zur technischen Befehlsweitergabe zwischen den…..

USA erklärt der „Troika der Tyrannei“ den Krieg

John Bolton. Bild: Flickr / Gage Skidmore CC BY-SA 2.0

Die USA beginnt damit, ihre „Kampfoperationen“ in Lateinamerika zu erweitern. Der Sanktionskrieg zielt darauf ab, die Welt neu zu formen.

Gegen die „Troika der Tyrannei“, bestehend aus Venezuela, Kuba und Nicaragua, „werden in naher Zukunft“ harte neue Strafen geplant. Diese Ankündigung wurde am 1. November von National Security Adviser (NSA) John Bolton – einige Tage vor den US-Zwischenwahlen – gemacht, in dem Versuch, mehr Unterstützung von hispanischen Wählern zu erhalten, insbesondere in Florida. Eine Durchführungsentscheidung zu Sanktionen gegen Venezuela wurde bereits von Präsident Trump unterzeichnet, aber das ist erst der Anfang.

Es war eher symbolisch, dass am selben Tag, an dem der Sicherheitsberater seine kriegerische Rede hielt, die UN-Generalversammlung (UNGA) mit überwältigender Mehrheit für eine Resolution stimmte, die ein Ende des US-Wirtschaftsembargos gegen Kuba forderte. Das Dokument enthielt keine von den USA……

Der transatlantische Machtkampf

©freie-welt.net

In Anbetracht der steilen Beförderung von Verfassungs- chef Maaßens zum Staatssekretär nach dessen von der SPD erzwungenen Entlassung, höhnten die Sozis, Lin- ken und Grünen und ihre Qualitätspresse erst neulich noch im Chor, dass der ihnen so verhaßte Geheimdienst- beamte jetzt wohl nur noch einen einzigen Fehler zu machen braucht, um zum Bundeskanzler befördert zu werden. 



Den hat er jetzt offenbar mit seiner Rede vor dem Berner Club in Warschau verbrochen. Mit seiner eigenen Bitte, in den einstweiligen Ruhestand versetzt zu werden, ist der Weg eines der einflußreichsten deutschen Geheimdienstbeamten in die Politik nun frei.

Angekündigt hat er ihn auch schon. Der hochintelligente CDU-Mann, der in signifikanten Teilen seiner eigenen Partei höchstes Ansehen genießt, würde ihn wohl kaum beschreiten, wenn er nicht wüßte, dass er bis weit nach oben führen soll. 



Ob er nun gleich Bundeskanzler werden will oder soll oder kann, so, wie aus Geheimdienst- agent Putin der Präsident Putin wurde, bezweifle ich natürlich noch. Aber die Personaldecke der CDU-Führung ist nach Merkel sehr dünn und wird gerade mit der eingeleiteten…..

“Kein Schwein steckt Dich an..” Dank Donald Rumsfelds Tamiflu 4U

“Kein Schwein steckt mich an..” Hat Leo Wundergut den Text bei mir geklaut ?
Bevor es hier zum HaBE Loblied auf Tamiflu und Donald Rumsfeld geht, noch ein Beleg dafür, wie weit die Islamisierung mit Verschwörungstheorien schon vorgedrungen ist:
Die Mexikanische Tageszeitung “La Jorna” titelte zur weltweiten Schutzimpfkampagne gegen die Schweinegrippe verschwörungstheoretisch:
“Pandemie der Profitg(e)ier”!…mehr hier……

WOHIN GEHT DAS GANZE GOLD?

Wo das ganze Gold hingeht, ist eigentlich überhaupt kein Geheimnis. Während der Westen keine Ahnung von der strategischen Bedeutung des physischen Goldes hat, schreitet der Osten mit der Akkumulation des gelben Metalls unablässig voran.

Seit 2008 haben allein China und Indien 26.000 Tonnen Gold akkumuliert. Das ist eine bemerkenswerte Zahl, die praktisch der gesamten globalen Bergbauproduktion in diesem Zeitraum entspricht. Es gibt auch andere östliche Länder, die ebenfalls nach wie vor große Mengen Gold ankaufen, wie Russland, die Türkei, der Iran und Thailand.

Seit Jahrzehnten schon reduzieren westliche Zentralbanken ihre Bestände, was entweder durch offizielle Verkäufe oder durch verdeckte Bestandsveräußerung geschieht. Die 20 größten Goldbesitzer aus den Reihen der Zentralbanken….

Die Verteidiger des Globalen Migrationspaktes widersprechen sich selbst!

Lengsfeld

Die ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld.Foto: imago/Metodi Popow

In meiner immerhin 16-jährigen Bundestagszeit habe ich vieles erlebt, aber eine solche Debatte, wie sie heute zum Globalen Migrationspakt geführt wurde, noch nie.

Das die Argumente der Altparteien austauschbar sind und man nicht erkennen kann, ob Regierungs- oder Oppositionsvertreter sprechen, daran ist man schon gewöhnt. Dass alle Altparteienredner hasserfüllt auf die AfD einhacken, ohne sich die geringste Mühe zu geben, mit Argumenten zu überzeugen, weiß man auch. Aber dass sich die Pro-Migrationspakt-Vertreter auf offener Bühne widersprechen, ohne es zu merken, das war neu.

Die Redner der Union wurden nicht müde zu betonen, dass es sich bei diesem Pakt um eine unverbindliche Absichtserklärung handele, die keinerlei nationale Souveränität einschränken würde.
Auf die naheliegende Frage, warum dann ein so aufwändiges Verhandlungs- und Unterzeichnungsverfahren gewählt wurde, gehen sie natürlich nicht ein. Stattdessen wird behauptet, dass der Pakt vor allem Deutschland nütze. Der Pakt solle die Migrationsströme reduzieren, die Fluchtursachen bekämpfen, den Schleusern das Handwerk legen, eine klare Trennung von…..

Israel genehmigt Bau von 640 Wohnungen im Norden von al-Quds

Israel genehmigt Bau von 640 Wohnungen im Norden von al-QudsDas zionistische Regime hat dem Bau von 640 Wohneinheiten in einer Siedlung im Norden der Stadt al-Quds (Jerusalem) zugestimmt.

Das Komitee für die Siedlungsplanung hat am Montag den Bau dieser Wohnungen bewilligt, berichtete die zionistische Tageszeitung “Haaretz” am Mittwoch.

“Haaretz” räumte in ihrem Bericht ein, dass Israel einige palästinensische Gebiete, auf denen die Wohneinheiten gebaut werden, beschlagnahmt habe. Außerdem habe das Komitee für die Siedlungsplanung Beschwerden von Gruppen zurückgewiesen, die den Siedlungsbau ablehnen.

Das palästinensische Außenministerium reagierte in einer Erklärung auf die Entscheidung Tel Avivs, neue Wohnungen im Norden von al-Quds (Jerusalem) zu bauen und teilte mit, dies werde zu einer vollständigen Blockade Palästinas führen. Darüber hinaus habe es die Abtrennung…..

WELTORDNUNG ODER GLOBALE GEWALT

Was ist die sogenannte „Weltordnung“? Politiker verwenden dieses Wort sehr oft und vergessen dabei zu sagen, wie die Weltordnung aufgebaut ist. Und in wessen Interesse. Aber sie reden gerne darüber, wie dieses oder jenes Land versucht, diese Ordnung zu verletzen.

Bildergebnis für new world orderartwork on Hanbury Street in London © Bablu Miah, Lizenz: CC BY 2.0

Wenn man in die Geschichte schaut, zeigt sich, dass es eine Menge Weltordnung gab. Wir werden nicht alle auflisten. Wahrscheinlich glaubten auch die Länder, die Kolonien auf der ganzen Welt eroberten, dass sie eine Weltordnung aufbauen. Und Napoleon hat in Europa eine neue Ordnung geschaffen. Nach dem Ersten Weltkrieg errichteten Frankreich und England, die sich für die Sieger hielten, eine Ordnung, in welcher der bolschewistische Umsturz in Russland unvermeidlich wurde und Deutschland in seiner wirtschaftlichen Entwicklung so begrenzt war, dass dies Hitler schließlich an die Macht brachte. In den von den Hitleristen eroberten Territorien ja der allgemeinste Ausdruck, der auf allen Säulen angebracht war, genau das: „Neue Ordnung“. (im Text noch einmal in deutscher Sprache: Neue Ordnung, ke) Nach dem Zweiten Weltkrieg errichteten die Siegermächte – die UdSSR, England, die USA und Frankreich – eine neue Weltordnung und teilten die Welt entlang ihrer Interessen. Und als die Sowjetunion zusammenbrach, gab es wieder Gewinner, die eine neue Ordnung begründeten – und nun sind sie sehr empört, wenn der, der die „Ordnung“ vertritt, versucht, sie zu brechen.

Ja, heute beginnt die Weltordnung sich aufzulösen, welche die Vereinigten…….

Die Probleme, die nicht verschwinden werden

Wie viel echte Veränderung manifestierte sich in den Midterms 2018? Wie tief spiegelt das Ergebnis die amerikanische Seele wider?

Anscheinend fühlten sich etwa 113 Millionen Amerikaner, im Wesentlichen die Hälfte der Wählerschaft, gezwungen, sich an den Halbzeitwahlen (“Midterms”) zu beteiligen, was entweder durch intensiven Widerstand gegen oder Unterstützung für Donald Trump aufgepeppt wurde. Das ist viel mehr als üblich für eine Nicht-Präsidentschaftswahl, aber immer noch ziemlich erbärmlich für “die größte Demokratie der Welt”.

Wieviel näher sind wir dem Ziel gekommen, eine Nation zu werden, die in der Lage und bereit ist, sich auf die wirklichen Probleme zu konzentrieren, die den Planeten bedrohen?

Was das Ausmaß betrifft, in dem es bei der Wahl um Trump und Trumpismus ging:

“. … im Hinterkopf behalten”, erinnert uns Tom Engelhardt, “dass er in eine….